Apparatebau

KIRSCH 4 YOU

ARTIKEL - VIEWER

Maschinenbauprojekte

in Kombination mit Druckapparatebau

Die Kirsch AG versteht sich nicht nur als reiner Behälterfertiger, sondern fertigt bereits seit vielen Jahren auch Maschinenbaukomponenten. Im Jahr 2016 fielen rund 20% des Umsatzes in dieses Segment. Über 50 Projekte wurden im Bereich Maschinenbau und Maschinenbaukomponenten abgewickelt. Insbesondere für die Kombination von Maschinenbau und Druckapparate ist Kirsch wegen seiner Zulassungen und Zertifikate prädestiniert. Das Unternehmen verfügt nicht nur über die entsprechenden mechanischen Bearbeitungsmöglichkeiten sondern auch über das entsprechende Know how im Einkauf, in der Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und in der Montage derartiger Maschinen.

Gefertigt wurden in 2016 Filter, Zentrifugen, Knetmaschinen, Bandtrockner, Convextrockner, Trommelsaugfilter, aber auch Komponenten wie Wellen, Rührer, Filtereinsätze, Pumpengehäuse oder Siebböden, um nur einige Beispiele zu nennen. Dabei kommt es neben den Anforderungen an die mechanische Bearbeitung und die Toleranzen auch immer wieder zu Sonderanforderungen wie Apparate und Maschinen aus Sonderwerkstoffen oder Druckkomponenten nach ASME oder mit China-Zulassung.

von Oben nach unten:

Ingtec Technik AG

Ingtec Technik AG

De Dietrich Process Systems AG

De Dietrich Process Systems AG

ANDRITZ KMPT GmbH

KIRSCH AG

84489 Burghausen

0 86 77  96 4 - 0